Erster Deutschlern-Brunch im Palanca

Am 10. Januar 2023 hatten wir im Palanca einen sehr netten Deutschlern-Brunch😃
Zuerst gab es eine Gesprächsrunde, wo alle in schönen deutschen Sätzen erzählten, wie es ihnen geht und was sie in den Ferien und zum Jahreswechsel gemacht haben. Dabei konnten wir auch viel über die verschiedenen Kulturen und Religionen erfahren: über das christlich-katholische und das christlich-orthodoxe Weihnachtsfest mit den unterschiedlichen Bräuchen, über das jüdische Chanukkah-Fest und dass es in der jüdischen und muslimischen Tradition kein Weihnachten gibt. Auch über die verschiedenen Fastentage und deren Bedeutung redeten wir. Das alles war sehr spannend und informativ – vor allem eine gute Übung im Deutsch sprechen!

Dann lernten und übten wir Grammatik: definite und indefinite Artikel im Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ.

Es waren auch einige Studentinnen der HNEE da, die sich begeistert um die kleine Tochter einer Kursteilnehmerin kümmerten. Und eine Studentin wird zukünftig 1x pro Woche mit zwei Kursteilnehmern extra Grammatik üben. Auch andere Teilnehmende der Palanca-Deutschkurse können mit Studierenden zusätzlich Deutsch üben, denn es gibt mittlerweile viele Studierende der HNEE als ehrenamtliche Aktive im Tutoring-Team.

Zwischendurch tranken wir Tee und/oder Kaffee und stärkten uns mit den von allen mitgebrachten Leckereien!

Es hat uns Spaß gemacht und wir wollen von nun an 1x im Monat einen Deutschlern-Brunch durchführen😃😊😍

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top