Exkursion nach Frankfurt / Oder

Exkursion nach Frankfurt / oder am Donnerstag.05.05.2016 Christi Himmelfahrt ( Männertag )

der P.U.G. (Palanca Unterstützer Gruppe) Wir konnten nicht in den Himmel fahren, aber mit einer gemischten deutsch-afrikanischen Gruppe nach Frankfurt ( Oder ), um das Wohnprojekt des Vereins „verbuendungshaus fforst“ zu besuchen. Wir schauen uns zur Zeit verschiedene Projekte an, um unsere Idee, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der Menschen verschiedener Kulturen und Nationen zusammenleben, miteinander und voneinander lernen, zu bestärken.

Unser Geschenk an verbuendungshaus fforst: Wir brachten schönes, warmes Wettter mit. Nach der Hausbesichtigung begleitete uns Charlotte, eine Bewohnerin, bis an die deutsch-polnische Grenze, was einige von uns auch zu einem kleinen Einkauf auf der anderen Oderseite nutzten.

Im Projekthaus gab sehr leckeres Essen. Bei Sonnenschein am Tisch mit circa 15 Personen hatten wir ein fröhliches und anregendes Gespräch. Im „verbuendungshaus fforst“ leben unterschiedliche Nationalitäten, vor allem Studenten, in einem instandbesetzten Haus zusammen. Der Empfang war sehr angenehm und wir nahmen viele Informationen und neue Erfahrungen für uns mit nach Eberswalde. Wir haben den Verein zu einem Gegenbesuch in Eberswalde am 16.07.2016 eingeladen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.